Traue mich kaum noch hierher….sooolange habe ich die Bloggerei wieder schleifen lassen 😦

Inzwischen ist auch soviel passiert, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll …daher mit den allerneuesten Neuigkeiten …von gestern nämlich 😉

Gestern also gingen wir in einer Regenpause spazieren und trafen auf den frechen gepunkteten Feldfurchenmops …er steckte bis zu den Knien im Schlamm
Die Punkte trägt er übrigens, um für einen giftigen Pilz gehalten zu werden….zu zahlreich sind seine Feinde!

Oh…ein Fuchs!…egal, ich bin ein Fliegenpilz !!

0comp_rr655R8234 Oh….ein Greifvogel!…egal, ich bin ein Fliegenpilz!!

0comp_rr655R8233Nun haben ihm die Warnfarben das Leben gerettet, denn er leuchtete weit…und deshalb konnten wir ihn aus seiner misslichen Lage befreien 🙂

0comp_rr655R8123HauRUCK!!

0comp_rr655R8126……lauf kleiner Feldmops ❤

0comp_rr655R8129Hoffentlich merkt jetzt keiner, dass es nicht der Gleiche ist……..der Gerettete kommt nämlich ganz da hinten 😉

0comp_rr655R8134Jedenfalls liefen sie in Panik davon …..

0comp_rr655R8143…und mich über den Haufen 😀

0comp_rr655R8146Bis zum nächsten Mal….liebe Grüße 🙂

Ach und …wer an einem richtigen Mopsrennen teilnehmen möchte, kann sich hier anmelden:

http://www.beiersdorfwerbeagentur.de/landgestuet-traventhal/veranstaltungen/landmarkt-1405/index.html

Ich bin mit der Knipserei auch dort 😉

 

Advertisements