….wo auch Ellis  Schwester Murmel den Deich kontrolliert…;)

Zuallererst ein Hinweis: Die Bilder sehen in Klein immer unscharf aus, man muss sie anklicken um sie scharf zu sehen…*zuSuzewink* ;-))

Hier seht Ihr eindrucksvoll, wie groß Frollein Schnitzel geworden ist….mit einem Haps könnte sie Murmel  (im Hintergrund) herunterschlucken….;-))

Diese romantische Pose nahm das Murmelchen nur am Anfang ein…..

Während Elli verträumt in der Gegend rumguckt, blitzt Murmels Auge schon verdächtig 😉

Und dann gings los ……Attacke!!

Bleib stehen du Wurm!!

*grrr*

*habdich!*

Vampirzähne in Ellis zartem Rehrücken…..waaaah 😉

Mein Deich!… soll das wohl heißen…;-)

Das Schwein Marzipan durfte Elli auch noch kennenlernen, es konnte prima buddeln und schwimmen….;-)

…..und war sooooo süüüüß!!

Elli hat es auch probiert…..hmmm….aber ehrlich gesagt, erinnert sie mich an einen Wal der nach Krill fischt, das üben wir noch´mal…;-))

Was ´ne süße Frisur nach dem Bade….hihi

 

In SW mag ich das auch…

Mozart schenkte mir zum Schluß einen schönen Schulterblick….den wollte ich schon lange haben…;-)

Und Elli ist nass aber glücklich….was für ein aufregender Tag!!

Auch wir waren glücklich….trotz Regen und Dunkelheit waren es wieder wunderschöne Stunden….!!! Danke an Astrid und Lutz für Kaffee, Zeit und die schönen Motive und danke auch an Christina für´s Mitnehmen….es war soooooo schön!!!!
Liebe Grüße!!

Advertisements