*schluck*…..4 Wochen soll es her sein, dass ich hier tätig war……DAS MUSS BESSER WERDEN!! 😉

Am Bildermangel liegt es jedenfalls nicht…..und deshalb werde ich jetzt wieder viel zu viele rauswerfen….aus Entscheidungsschwierigkeiten…..wie immer….;-))))

Also….die Wiesen waren gemäht, wir wollten den Kötis endlich mal wieder eine wilde Balljagd gönnen und zogen los…

Elli ist sichtlich mißgelaunt, wie man am Hängeschwanz sehen kann…..Caro spielte Verstecken 😉

…..und schlich sich im Bogen zu mir…;-)

 

Das sitzt sie aus……..der Dackel oder der Pinscher in ihr?

Sie sieht nix…..aber ahnt wohl….;-)

Und so sieht eine erleichterte Elli aus….;-)
Angekommen auf der Wunschwiese….genießt Elli erst´mal den Blick und das Abendlicht…

Auch wir ließen erst´mal die Blicke schweifen, denn wenn man 2 wilde Terrier ableinen möchte, muss man erst´mal die Lage checken…..keine Rehohren in der hohen Wiese nebenan…..keine Hasenkörper am Horizont usw…. 😉

Leider entdeckten wir weit entfernt einen Hasen beim Abendbrot ….hmmm, was nu?

Ich bat Caro mit Elli auf die Jagd zu gehen….sie sollten mal freundlich anfragen, ober er nicht woanders zu Abend essen kann….;-))

Da laufen sie nun….*gg*

Seht Ihr den Hasen links? Nicht rechts!!

Sie mussten weit laufen….es war ein sturer Hase….

Auf dem Rückweg sah Elli selber aus wie ein Hase….wundere mich immer, dass meine Kötis das unterscheiden können…;-)

So….und nun gab es endlich die Balljagd:

Es wird wohl noch etwas dauern, bis die 3 auf einer Höhe laufen….;-))

Jetzt folgen ein paar stumpfe (wie Anke immer sagt *gg*) Rennereibilder, weil meine Kötis sich sonst zurückgesetzt fühlen könnten…;-))

Wie immer hat Paula es schwer…..*seufz*

So….und den schönsten und niedlichsten Hasen zum Schluß:

 

….jedenfalls den mit den größten Ohren *gg*

 

Und ganz zum Schluß noch unser Lieblingsbild aus der Reihe in gefilterter Form ….wegen der Romantik….;-))

Nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und liebe Grüße!!

 

 

 

 

Advertisements